ECHSEN

Interessieren Sie sich für ein Reptil aus unserer Auffangstation? Das freut uns sehr!

Bitte füllen Sie unseren Fragebogen aus, dieser wird automatisch heruntergeladen wenn Sie bei einem der Tiere auf "Adoptieren" klicken. Wir werden uns die Tage bei Ihnen melden und eine Vorkontrolle bei Ihnen Zuhause durchführen. Bei der Vorkontrolle lernen wir uns und das zukünftige Zuhause unserer Schützlinge kennen. Uns liegt es sehr am Herzen, dass wir unsere Adoptanten kennenlernen und sie uns. 

Fragebogen senden Sie bitte an info@reptilienauffangstation.ch

MÄNNCHEN
background.png

Ben

Pogona vitticeps

ca. 8 Jahre alt

Pflegestelle: ZH/Weiach

Status: noch Tests ausstehend

 

Wir wurden über sein trauriges Schicksal von mehreren Personen aufmerksam gemacht kein artgerechtes Terrarium, ohne Licht und Wärme und viel zu klein. Wir konnte nicht wegsehen und mussten ihn aufnehmen. Er war eisig kalt und ziemlich runtergefahren. Nun geben wir unser Bestes damit er bald wieder fit und munter ist

Er sucht ein tolles Zuhause in Einzelhaltung in mindestens 150x80x80cm.

Felix

Pogona Henrylawsoni

ca. 5 Jahre alt
Pflegestelle: Thun

Status: noch Tests ausstehend

Eigentlich wären die Grundbedürfnisse für eine Zwergbartagame nicht so umfangreich:

Sand, richtiges Licht, strukturierte naturnahe Einrichtung, genug grosses Terrarium, Wasser, Grünfutter und selten Lebenfutter.

„All das hatte ich die letzten 5 Jahre nicht! Ein kleines LED-Tischlämpchen hat mich im kleinen Nagerglas warm - nein am leben gehalten. Ich kriegte selten Grillen, deshalb wiege ich nur einen Bruchteil was ich sollte. Laufen fällt mir schwer, ich habe gar keine Muskeln. Ich liege ganz viel rum und geniesse nun Wärme und das tägliche Futter. Das grüne Zeug kenne ich noch nicht, das muss ich wohl noch lernen“

Er sucht ein tolles Zuhause in Einzelhaltung in mindestens 150x80x80cm.

background.png

King

Pogona Henrylawsoni

ca. 3 Jahre alt
Pflegestelle: Thun

Status: noch Tests ausstehend

 

 

Zwergbartagame Männchen ca. 3 Jahre alt, hat in einem kleinen Aquarium gewohnt ohne Wärmelampe, ohne UV und mit Trockenfutterpellets. Ein Wunder ist das Kerlchen noch so fit! 

Er sucht ein tolles Zuhause in Einzelhaltung in mindestens 150x80x80cm.

WEIBCHEN

Galina

Pogona henrylawsoni

Ca 5 Jahr alt

Pflegestelle: Grenchen

Status: Sofort vermittlungsbereit

Galinas Besitzerin ist leider verstorben. Leider konnte sie niemand behalten, daher wurde sie uns abgegeben. Galina ist ein typisch aufgestelltes Zwergbartagamen Mädchen. Galina ist parasitenfrei und negativ getestet uaf VIruserkrankungen, sie kann daher sofort ausziehen!

Auch Zwerge brauchen ein grosses, gut strukturiertes Terrarium von mind. 150x80x80cm.

background.png

Terra

Eublepharis macularius 

ca.  Jahre alt

Pflegestelle: AR/Herisau

Status: noch Tests ausstehend

Terra wohnte mit einem weiterem Gecko zusammen. Wir wurden auf die beiden aufmerksam da ihre Mitbewohnerin schwere Verbrennungen hat. Wir können es uns nicht erklären. Terra ist soweit fit und wird noch getestet.

Für sie alleine müsste das Terrarium mindestens 120x60x60cm gross sein

Gaia

Eublepharis macularius

ca. 12 Jahre alt
Pflegestelle: AR/Herisau

Status: noch Tests ausstehend

Gaia wurde von ihrer Mitbewohnerin schwer verletzt, sie hatte diverse Wunden am Schwanz und eine Ellbogen Luxation. Ihr Ärmchen hat sich zum Glück wieder erholt und sie kann damit normal laufen und die Wunden sind am heilen. Die ersten Tests waren negativ, sie kann vermutlich ca. Februar 2021 vermittelt werden. Nur zu sehr "verträglichen" Weibchen oder lieber in Einzelhaltung. Für sie alleine müsste das Terrarium mindestens 120x60x60cm gross sein. Farbvariante ist vermutlich Tremper Albino.

Amy

Eublepharis macularius - Handicap

ca. 8 Jahre alt

Pflegestelle: AR/Herisau

Status: Sofort vermittlungsbereit

Amy kam abgemagert und mit Häutungsresten zu uns, ausserdem ist sie blind. Sie ist eine sehr kleine zierliche Dame. Die ersten Tests waren negativ was uns hoffen lässt dass sie nur so dünn war weil sie aufgrund ihres Handicaps kein Futter fand. Wenn man ihr das Futter mit der Pinzette vor die Nase hält merkt sie es und frisst es auch problemlos. Sie ist gesund und ab sofort vermittlungsbereit! Wir vermitteln sie nur in Einzelhaltung in ein Terrarium von mindestens Grösse 120x60x60cm. Das Terrarium sollte nicht zu hoch sein und gut strukturiert damit sie nirgends weit runterfallen kann. Ausserdem muss sie von Pinzette gefüttert werden.

Spendenkonto: CH15 0025 4254 1970 3940 A
BIC/SWIFT: UBSWCHZH80A
Bank: UBS AG
Begünstigter: Verein Reptilien Auffangstation Schweiz, 9100 Herisau

info@reptilienauffangstation.ch

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram