Ich will mein Tier abgeben

Da wir nur begrenzt Platz zur Verfügung haben, ist es uns leider nicht möglich jederzeit und sofort Verzichtstiere aufzunehmen. Ihr könnt euch dennoch an uns wenden mit einer Anfrage, falls wir keinen Platz haben sollten, versuchen wir gemeinsam eine Lösung zur Unterbringung der Reptilien zu finden. 
Falls ihr keinen Ausweg mehr seht aufgrund einer akuten Situation in der die Tiere dringend weg müssen, können wir gerne gemeinsam eine Lösung finden.
Wir müssen Plätze frei halten für die schlimmen Notfälle und können keine Tiere aufnehmen die einfach nur schwer vermittelbar sind, solange sie es in ihrem Zuhause gut haben. 
Wir können aber gerne über unsere Seite bei der Vermittlung der Tiere helfen, bitte setzt euch dafür mit uns in Verbindung damit wir alle wichtigen Punkte besprechen können.
Bitte beachtet, dass alleine die nötigen Untersuchungen während der Quarantänezeit ca. 200 bis 300 Franken pro Tier umfassen, dazu kommt noch Futter, Strom, Einrichtung, evtl. weitere Kosten bei Krankheit. Wir sind daher auf eine Eintrittsspende angewiesen, welche wir in der Höhe je nach Fall beurteilen, um die Auffangstation dauerhaft finanzieren zu können.